Leon

 

"Music was his first love - and it will be his last"

 

 

Leon (22) hatte bereits in frühen Jahren erste Songideen auf dem Keyboard entwickelt, im Homerecordingstudio aufgenommen und erste Songs arrangiert. Motiviert durch seinen Bruder Felix fing Leon mit 16 Jahren an Gitarre zu spielen. Nach eineinhalb Jahren als Gitarrist und Songwriter in einer "Songwriter-Pop" Band entschied er sich zusammen mit seinem Bruder eine neue Band zu gründen, die Residence.

Leon singt nicht nur, spielt Akustik- und E-Gitarre, sondern kümmert sich auch um Producing, Recording und Management.

Aus seiner Feder kommen Songs wie "Summer Revolution", "Always carry on" und "Give it all away" die sich durch ihre harmonischen Melodien und klare Gesangslinien auszeichnen.
Seine Songs handeln größtensteils von Träumen und Visionen.

Neben seiner Leidenschaft für Gitarre, spielt er auch mit Begeisterung Bass, Piano und Drums (selbst beigebracht).

 

 
Leon lässt sich von Größen wie Queen, ELO, Toto, Eric Clapton, Oasis, Fun. oder Dawes inspirieren.